Umweltgerechte Reinigung

Der Reinigungsservice der Franz Kaminski Waggonbau GmbH umfasst die umweltgerechte Reinigung des Kesselinneren von Mineralöl- und Chemieprodukten ebenso wie die Außenwäsche aller Güterwagen. Unser Unternehmen übernimmt dabei bewusst Verantwortung gegenüber der Umwelt - durch umweltfreundliche Produktionsverfahren, Abfallvermeidung und ökologische Entsorgung.

Alle anfallenden Abfälle werden einer umweltgerechten Entsorgung zugeführt und entsprechend ihres Gefährdungs- und Umweltpotenzials behandelt:

  • Stoffe, von denen im gasförmigen Zustand Umweltgefährdungen ausgehen, werden über eine neu entwickelte Abluftbehandlungsanlage bearbeitet.
  • Stoffe, von denen im flüssigen und festen Zustand Umweltgefährdungen ausgehen, werden gezielt behandelt und entsorgt.

Für unsere Reinigungsanlage sind sämtliche Genehmigungen lt.Bundesemissionsschutzgesetz erteilt worden. Hier können bearbeitet werden:

  • Stoffe der TA-Luft, wie z.B. Stoffe der Ziffer 2.3 (krebserregende Stoffe, z.B. Benzol)
  • Stoffe der Ziffer 3.1.6 (dampf- oder gasförmige anorganische Stoffe)
  • Stoffe der Ziffer 3.1.7 (organische Stoffe der chemischen- und mineralölverarbeitenden Industrie)

Ihre Ansprechpartner

Für alle Fragen im Bereich des Kessel- und Güterwagen, sowie Tanktainer Bedarf und Einsatz, stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.

Für Reinigungsfragen wenden Sie sich bitte an:

Herrn Frank Vespermann, Abt.TC

Tel.: +49 5151 4008-60